Tonhallenkonzertvideo #8: Mainz/Dargent/Eraslan

Hier geht es zum Video: https://youtu.be/2jKG6TWAil4

Matthias Mainz – Piano, Vierteltonpiano
Gregory Dargent – Oud
Anil Eraslan – Cello

Piano, Oud, Cello. Die neue Trio-Exploration des in Köln und Berlin arbeitenden Musikers Matthias Mainz mit dem französischen Gitarristen und Oud-Virtuosen Gregory Dargent und dem türkischen Cellisten Anil Eraslan rückt die Zwischenräume in den Fokus. Klassisches Klaviertrio und Zweite Wiener Schule, Mikrotonalität und Elektroakustik, türkische und arabische Kontexte, transkulturelle und experimentelle improvisierte Musik bilden ein weites Koordinatensystem für subtile individuelle Annäherungen und minimalistische Schwebezustände. Mainz, Dargent und Eraslan verwandeln ein Format mit großer Nähe zu westlicher Kammermusik in einen multiperspektivischen musikalischen Reflexions- und Bewusstseinsstrom aus idiomatischen Partikeln, der sich gängigen Kategorien entzieht.

Das Tonhallenkonzertvideo wird gefördert vom Kulturbüro Hannover

Mainz/Dargent/Eraslan ist ein Projekt der www.plattform-tnm.org mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW, Impuls Neue Musik, ON Neue Musik Köln e.V. und dem Kulturamt der Bundesstadt Bonn

Premiere am 27.9.2020 um 18:15

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #8

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX

Tonhallenkonzertvideo #7: HSV

Anbei der Link zum Video auf Youtube. Das Video bleibt solange online, bis die Künstler es auf Ihren eigenen Kanälen veröffentlichen! Ihr könnt es also auch noch später anschauen. Die Premiere beginnt am 13.09.2020 um 18:15 Uhr.

Hier geht es zum Video (Das Video öffnet sich in einem neuen Tab oder Fenster)

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #7

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX

Tonhallenkonzertvideo #7: HSV

HSV

Hanne
Spencker
Volquartz

Willi Hanne, Schlagzeug &Percussion
Klaus Spencker, Gitarre & Elektronik
Ove Volquartz, Bass- & Kontrabassklarinette

Am 13.09.2020 um 18:15 Uhr zeigen wir unser 7. Tonhallenkonzertvideo auf der Homepage der Tonhalle Hannover: www.tonhalle-hannover.de

HSV- die Nichtabsteiger der Göttingen – Hannover Tonallianz

Willi Hanne, Schlagzeug und Percussion im weitesten Sinne, Klaus Spencker, Gitarre und Elektronik und Ove Volquartz, Bass- und Kontrabassklarinette entwickeln seit geraumer Zeitlustvoll neue Klangwelten, die zwischen Trance, Jazz und Elektronik angesiedelt sind.

Das Konzert wird vom Kulturbüro Hannover gefördert und
ist eine Produktion von Moritz und Felix Petry.

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #7

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX