Monat: November 2021

Wichtige Information: Herbert Hellhund Quintett (Video #47)

Liebes Publikum,

das Konzert mit dem Herbert Hellhund Quintett findet ohne Publikum statt. Die Video Produktion könnt ihr ab dem 10. Dezember auf YouTube sehen.

Diejenigen, die bereits Karten erworben haben, werden persönlich angeschrieben.

Die Konzerte am 12. Dezember und 19. Dezember finden wieder mit Publikumsbeteiligung unter den jeweils aktuellen Corona Bedingungen statt.

Am 5. Dezember könnt Ihr alternativ ab 18:00 Uhr das Tonhallenkonzertvideo #43 und ab 19:30 Uhr das Tonhallenkonzertvideo #44 anschauen.

Bleibt gesund!

Herzliche Grüße 

Felix Petry

——-

Mottel / Shea / Novitzky (Live + Video #46)

Matt Mottel – Synthesizer
Kevin Shea – Schlagzeug
Wilson Novitzky – Gitarre

Die New Yorker Musiker Matt Mottel und Kevin Shea sind die „Co-Improvisatoren in residence“ beim Moers Music Festival 2021. Nach 18 jähriger Tätigkeit im Duo TALIBAM! arbeiten sie ganzjährig in einem Übungs- und Wohnhaus in Moers. Während des ersten Lockdowns luden Sie verschiedene Musiker aus Deutschland ein und haben mit mehr als 30 Künstlern zusammengearbeitet. Das neue Projekt „The Queue“ wurde im Mai 2021 beim Moers Festival mit Mitgliedern der legendären deutschen Jazzrock Band „Embryo“ mit Maria Burchard und Maasl Matsuno uraufgeführt. Als „Faust & Talibam!“ sind die Künstler Jean Herve Peron und Amaury Cambuzat aufgetreten. In Hannover haben die beiden den Gitarristen Wilson Novitzky eingeladen.

Livekonzert und Videoaufzeichnung: 28.11.2021, 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf: https://tonhalle-hannover.de/produkt/mottel-shea-novitzky-live-video-46/

Achtung: Das Konzert findet in der Rampe, Gerhardtstr. 3, statt.

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #46

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Hannover e.V.
Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX

gefördert von: Kulturbüro Hannover, Neustart Kultur, Initiative Musik, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

SUBSYSTEM (Live + Video #45)

Almut Schlichting – Baritonsaxophon
Sven Hinse – Kontrabass

SUBSYSTEM sind Tieftonspezialisten aus dem kreativen Unterholz der Berliner Jazzszene. Charmant und virtuos loten die beiden Musiker die Möglichkeiten von Baritonsaxophon und Kontrabass aus. Die tiefen Klänge der goßen Instrumente, sonst selten einzeln gehört, haben in dieser Duobesetzung viel Platz, um sich zu entfalten. Im November 2016 ist SUBSYSTEMS erste CD „Unterholz“ auf dem Berliner Label Tiger Moon Records erschienen, im April 2019 die zweite CD „Schneekönig“ – gefördert durch ein Stipendium der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft und Kultur.

Livekonzert und Videoaufzeichnung: 21.11.2021, 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf: https://tonhalle-hannover.de/produkt/subsystem-live-video-45/

Achtung: Das Konzert findet in der Rampe, Gerhardtstr. 3, statt.

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #45

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Hannover e.V.
Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX

gefördert von: Kulturbüro Hannover, Neustart Kultur, Initiative Musik, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Okuda – AGogol – NaabtalDeath (Live + Video #44)

Das AGogol / NaabtalDeath Duo hat dieses Mal die japanische Ausnahmepianistin Rieko Okuda eingeladen.

Die klassisch ausgebildete und in New York den Jazz studierende, in Philadelphia den Freejazz kennenlernende, jetzt in Berlin lebende und die dortige Szene der freien Improvisation aufmischende Ausnahmepianistin trifft bereits zum dritten Mal live auf das Duo.

Ihre ausserirdischen Klangkaskaden erweitern den ambientmäßigen, um elektronische Effekte erweiterten Sound der Gogolschen tabletop Gitarre und den Störungen der mit Utensilien aus Opas Werkzeugkiste traktierten und mit elektronischen Verzerrungen bearbeiteten Zither als einzigartiges unwiederholbares Klang-Erlebnis.

Livekonzert und Videoaufzeichnung: 14.11.2021, 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf: https://tonhalle-hannover.de/produkt/okuda-agogol-naabtaldeath-live-video-44/

Achtung: Das Konzert findet in der Rampe, Gerhardtstr. 3, statt.

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #44

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Hannover e.V.
Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX

gefördert von: Kulturbüro Hannover, Neustart Kultur, Initiative Musik, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Volquartz – Hughes – Lücker + Mimmo (Live + Video #43)

Ove Volquartz – Bass-und Kontrabassklarinette
Gianni Mimmo – Sopransaxophon
John Hughes – Bass
Björn Lücker – Drums

Drei Brüder im Geiste: durchaus mit der Jazztradition vertraut – daneben aber auch durch alle möglichen anderen Musikuniversen infiziert – sind die drei Improvisatoren der lustvoll zelebrierten freien Kreation verpflichtet.

Seit sieben Jahren arbeiten Ove Volquartz (tiefe Klarinetten) der amerikanische Bassist John Hughes und der Hamburger Schlagzeuger Björn Lücker zusammen, Musiker, die über reichhaltigste internationale Erfahrungen verfügen. Gemeinsam gestalten sie ein vielfältiges Klanguniversum mit immer neuen frappierenden Wendungen, geprägt von der virtuosen Instrumentenbeherrschung der Musiker und dem tiefen Verständnis für die Gestaltung musikalischer Prozesse.

Bei diesem Konzert wird die Gruppe mit dem großartigen Sopransaxophonisten Gianni Mimmo aus Italien zum Quartett erweitert. Mimmo betreibt neben seiner musikalischen Arbeit das renommierte Label Amirani Records. (https://www.giannimimmo.com/en/home)

 Musikalische Begegnungen zwischen den vier Musikern der Gruppe fanden sowohl in dieser Quartettbesetzung als auch in d unterschiedlichsten internationalen Zusammenhängen statt.

Livekonzert und Videoaufzeichnung: 07.11.2021, 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf: https://tonhalle-hannover.de/produkt/volquartz-hughes-luecker-mimmo-live-video-43/

Achtung: Das Konzert findet in der Rampe, Gerhardtstr. 3, statt.

Wir würden uns sehr über eine Spende freuen. Bitte mit dem Betreff:

Tonhallenkonzertvideo #43

auf das Konto der Tonhalle:

Tonhalle Hannover e.V.
Volksbank Hannover
IBAN: DE80251900010661100102
BIC: VOHADE2HXXX

gefördert von: Kulturbüro Hannover, Neustart Kultur, Initiative Musik, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien